Ablauf

  • In Bearbeitung

    Diese Seite wird zur Zeit überarbeitet. Bitte entschuldigen Sie die damit evtl. verbundenen Einschränkungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
  • Willkommen auf beratergruppe-nachfolge.de
    Prozesssteuerung–Steuerrad
  • Gefährliche Klippen sicher umschiffen
    Risiken der Geschäftsübergabe–Sturm
  • Als Berater verstehen wir uns als Partner aller Beteiligten im Nachfolgeprozess.
    gemeinsame Nachfolge - Hände
  • Werte geben Halt.
    Transparenz Vertraulichkeit – Uhr
  • Wir sind Lotsen, die Sie sicher ans Ziel begleiten.
    Beratungsformate – Kompass
  • Klare Abläufe bieten Orientierung und Verlässlichkeit.
    Nachfolgeberatung Ablauf – Seil
  • André Jaroslawski
    „Es gibt für alles eine Lösung. Respekt vor allen Beteiligten, ihrer Erfahrung wie auch ihren z.T. unterschiedlichen Ansichten ist hierfür eine entscheidende Voraussetzung.“
    Seniorpartner - Organisationsentwickler
  • Sabine Pehl
    „Konflikte lösen sorgt für einen ersten befreienden Schub zur Schaffung guter Arbeitsfähigkeit - auch bei Unternehmensnachfolgen.“
    Sabine Pehl
    • Kontaktaufnahme und Vereinbarung des Erstgesprächs
    • Kostenfreies Erstgespräch
      Am Beginn einer jeden Zusammenarbeit gilt es herauszufinden, wo bzw. inwiefern wir Sie unterstützen können und ob beide Seiten den Eindruck gewinnen, dass es „passen“ kann, dass das Bauchgefühl „JA“ zur Zusammenarbeit sagt.
    • Ersterfassung des Beratungsbedarfs
      Wir erörtern, wo Sie beim Thema Nachfolge stehen – am Beginn des Prozesses oder bereits in einer der Folgephasen.
      Wir besprechen, wo Sie Unterstützung brauchen und was wir aus unserer Sicht auf den ersten Blick empfehlen. Wir erläutern unsere Arbeitsweise. Sie lernen uns und wir lernen Sie kennen.
    • Erstellen eines Angebots
      Hier fassen wir die wesentlichen Inhalte und Eckdaten des Erstgespräches zusammen und unterbreiten Ihnen ein schriftliches Angebot.
    • Beginn des Beratungsprozesses
      Nachdem Sie unser Angebot ggf. in Absprache modifiziert und bestätigt haben beginnt unsere eigentliche Arbeit.
      Entsprechend der Anforderungssituation werden Beratungsleistungen erbracht – siehe auch „unsere Leistungen“ oder unter den Fragestellungen der Phasen des „Nachfolgeprozesses“.
      Dabei gehen wir stets in enger Abstimmung mit Ihnen, unserem Auftraggeber vor.